Hauptmenü

Am 30.11.2014 habe ich von meinem Züchterkollegen Dietmar Tubes ein Ultramel Anery Männchen übernommen. Der Kleine soll ein bisschen frisches Blut in meine Ultramel Linie bringen. Die Elterntiere waren Geschwister und stammen von Kornnatter de Luxe und die Großeltern waren  0.1 Amel het Anery, Lavender von Jan Nottee x  1.0 Anery Ultramel hets unbekannt v.on Frank Schaub.

Damit ist der Kleine poss het Lavender.

Hier ein erster Schnappschuss - seinen Namen verdankt der Kleine dem "Gespenst" auf seinem Kopf :-)

Sam im Dezember 2014

und hier nochmal eine Nahaufnahme von der Kopfzeichnung - echt interessant - so ein kleines Gespenst :-) und drumrum ein Bär

 

Sam im April 2015 - noch immer keine Spur von gelb ...

Sam ist leider immer klein geblieben und nie über die 50cm hinaus gewachsen. Im Sommer 2019 ist er dann verstorben ...R.I.P

 

 

zuletzt aktualisiert 08.10.2019 11:48:24

 

Nach oben