Hauptmenü

 Else ist eine Kastanie Ghost pos het. amel. Ich hab sie auf der Terraristika in Hamm am 11.12.2010 gefunden und sie waren mein Weihnachtsgeschenk. Züchter ist Alexander Weigelt http://www.thayeri.de

Else ist ein bisschen schüchtern, aber auch sie frisst und wächst wunderbar - hier ein Bild vom 2.3.2011

Else 2.06.2011

Else im August 2011

7.10.2011 sie wird immer gelber um die Nase und hat tolle Kontraste...

Hier nun im Februar 2012

Else Januar 2013

Else im Oktober 2013

Ich bin mir inzwischen sehr sicher, dass Else blind ist. Seit ich das bemerkt habe und ihr das Futter nun entsprechend vor die Nase halte bis sie es gepackt hat, frisst sie wesentlich besser und ist sichtlich kräftiger geworden.

2014 hat sie ja leider ein Wachsgelege abgesetzt, was aber auch an der Jugend des Männchens gelegen haben kann - mal sehen ob ich 2015 endlich entschlüsseln kann ob sie hom. Kastanie ist oder nicht

Else im April 2015 - ich glaube sie ich trächtig - Vater der Babys ist Mandarin Motley "Mamo". Ist schon Wahnsinn wie viel gelb die Kleine hat.

Else war keine hom Kastanie - dazu passten die Babys nicht - leider hat sie sich von dem Gelege in 2015 nicht erholt uns ist eingegangen :-(

 

 

 

zuletzt aktualisiert 30.01.2016 21:29:51

Nach oben