Hauptmenü

Im Jahr 2013 habe ich eine Amel Striped Dame Peggy mit meinem Ultramel Anery Striped Männchen Gucci verpaart. Leider stand diese Verpaarung unter keinem guten Stern und Peggy hatte eine Legenot und musste operiert werden und verstarb dann auch kurz nach der OP.

Zwei Eier hatten es trotzdem geschafft und zu meiner Überraschung schlüpften aus den Eiern zwei Anery Striped - was bei der oben genannten Verpaarung nicht möglich ist. Ich wusste aber dass Peggy in den Jahren zuvor immer mit einem Anery Striped Männchen Franklin verpaart wurde und ich denke mal dass die Babys dann doch eher von Franklin waren und gar nicht von Gucci, was auch die Legenot erklären würde.

Die beiden Anery Striped waren ein Pärchen. Ich wollte ja immernoch mal ein Projekt zu Sunkissed Anery Striped starten und mit den Tieren hätte ich auf jeden Fall Genfremde Partner zu meinen vorhandenen Tieren.  Das Männchen habe ich inzwischen abgegeben - nur noch Peg ist bei mir

Das Männchen

Das Männchen

Das Weibchen - sehr schön durchgestreift

Peg im Februar 2014

Peg im April 2015  - sie hat Eier angesetzt - ich habe sie mit Sunkissed "Percy" zusammen gesetzt  - es hat keine 2 Minuten bis zur Paarung gedauert ...

 

 

 

 

zuletzt aktualisiert 05.04.2015 18:47:46

Nach oben