Hauptmenü

Ich habe am 4.11.2012 mal wieder nicht nein sagen können .... Cinder ist eine der wenigen Farbvarianten, die mich noch sehr interessiert haben - vorallem Peppermint Tiere (Amel Cinder) finde ich als adulte Tiere sehr hübsch und faszinierend http://iansvivarium.com/morphs/species/elaphe_guttata/amel_cinder/?sid=933fa51a5580ed0799a81aff287a00b0

 

Naja - eigentlich wollte ich nur Flora (die Fluorecent Orange für mein Okeetee Projekt) abgeholt habe kam ich mit Sabrina ins Gespräch und sie erwähnte, dass sie noch Nachzuchten aus ihren Cinder Vepaarungen abzugeben hat.

Ein paar Minuten später war ich stolze Besitzerin von 2 weiteren Schlangen. :-)

Bert ist ein wildfarbenes Tier aus einer Cinder x Fluorecent Orange Verpaarung also het Amel, Cinder

Cindy ist eine Amel aus einer 1.1 Wildfarben het Amel, Cinder, Motley, poss het. Caramel  Verpaarung

Sie ist demnach poss het Cinder, Motley Caramel - aber ich bin guter Hoffnung, dass sie wirklich het Cinder ist.

Cindy war leider einige Wochen abgehauen, aber ich habe sie wiedergefunden - leider ist sie in der Zeit natürlich nicht gewachsen. Cindy Ende März 2013

Bert hat hingegen gefressen wie ein Scheunendrescher und ist mächtig gewachsen

Oktober 2013

Bert ist Anfang 2015 eine sehr hübsche Schlange geworden und entwickelt sich weiterhin normal - er müsste jetzt auch zuchtreif sein... Cindy hat ihren Rückstand nie aufgeholt. Sie wiegt Anfang 2015 noch immer nur 135g und entwickelt sich einfach nicht weiter. Ich hab Sie nun an einen Liebhaber abgeben... Bert bleibt bei mir weil er zum einen in weitere Projekte passt und zum anderen ein hübscher Kerl ist

 

Nach oben